17 Medaillen beim Junior Cup 2010

JC 9Mit einem sehr zufriedenstellenden Ergebnis - 17 Medaillen und einem zweiten Platz in der Vereinswertung - beendete der TSV 1860 Ansbach die diesjährige Saison im Formenlauf (Poomsae, Schattenkampf).

38 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren der Abteilung Taekwondo starteten beim 5. Junior Cup, zu dem die Bayerische Taekwondo Union nach Neubiberg eingeladen hatte, in allen Disziplinen (Einzel-, Paar-, Synchron-, Mixed und Teamlauf). Die Wettkämpfer wurden in zwei Leistungsklassen eingeteilt: in der Leistungsklasse 1 starteten der 8. bis 3. Kup (gelb bis blaurot), in der Leistungsklasse 2 starteten die Taekwondoin ab dem 2. Kup (Rot- und Schwarzgurte).
Das anstrengende Training der letzten Wochen hatte sich gelohnt: 7 Gold-, 5 Silber- und 5 Bronzemedaillen wurden erkämpft und insgesamt 26mal waren die Ansbacher Taekwondoin in den Finalkämpfen vertreten. Mit 62 Punkten in der Gesamtwertung lag die Abteilung in der Vereinswertung deutlich auf dem zweiten Platz mit nur zwei Punkten Abstand auf den Erstplatzierten.

JC 1
JC 6
JC 12
JC 7
JC 3
JC 4
JC 8
JC 5
JC 2
JC 13
JC 9
JC 11