Südbayerische Technik-Meisterschaft: 5 Starts, 5 Qualifikationen für die Bayerische!

Bearb DSC 4170Am Samstag, 21. März 2009 fand in Pfuhl (Neu-Ulm) die Südbayerische Technik-Meisterschaft statt. Wir starteten mit 11 Taekwondoin und fünf Mannschaften. Mit einer Silbermedaille, einer überraschenden Bronzemedaille und insgesamt fünf Qualifikationen für die Bayerische Meisterschaft, die am 18. Juli 2009 in Ansbach stattfinden wird, kehrten wir nach Hause.

Ein spannendes Duell lieferten sich unser Mixed Team Schüler und das Mixed Team Schüler aus Donau-Lech-Iller, die im Finale punktgleich abschnitten. Im Stechen überzeugte unser Team eindeutig die Punktrichter und erreichte einstimmig den 3. Platz.
Das Mädchen-Synchron-Team erreichte überzeugend den 5. Platz - es fehlten allerdings nur knappe 0,1 Punkte auf den vierten Platz und nur 0,4 Punkte auf den Medaillenplatz. Bei der Synchronmannschaft der Schüler männlich war es ähnlich: ihnen fehlten 0,2 Punkte auf den vierten Platz.

Hier die Ergebnisse:

  • 2. Platz

    Niklas Binder, Johannes Lehr, Tim Struhler, Sebastian Hellmann, Simon Horand (Team Jugend m)
  • 3. Platz

    Celia Jentner, Sarah Engelsberger, Florina Sauerhammer, Gerhard Boll, Dustin Krawzcyk (Mixed Team Schüler)
  • 4. Platz

    Sebastian Hellmann, Simon Horand, Tim Struhler (Synchron Jugend m)
  • 5. Platz

    Gerhard Boll, Christopher Cleverley, Dustin Krawczyk (Synchron Schüler m)
    Sarah Engelsberger, Celia Jentner, Florian Sauerhammer (Synchron Schüler w)

    Bearb DSC 4231
    Bearb DSC 4223
    Bearb DSC 4170
    Bearb DSC 4239
    Bearb DSC 4245
    Bearb DSC 4254
    Bearb DSC 4158
    Bearb DSC 4225
    Bearb DSC 4209