1. Bayernpokal in Bobingen

 B DSC 0126Am Samstag, 19. März, fand in Bobingen (bei Augsburg) der 1. Bayernpokal im Zweikampfbereich statt. Zugleich war diese Meisterschaft das erste bayerische Zweikampfturnier in diesem Jahr. Für die TKD-Abteilung des TSV starteten Samim Abasi, Uwe Kärger und Alexander Neundörfer.

In der Gewichtsklasse Herren bis 68kg startete Samim Abasi. Insgesamt waren in dieser Gewichtsklasse 7 Kämpfer gemeldet. Im ersten Kampf musste Samim gegen Dogus Yildirim vom TKD Team Leon aus Nürnberg antreten. In einem spannenden Kampf mit zahlreichen Führungswechseln musste Samim zwei Kopftretter einstecken sodass er sich leider am Ende der dritten Runde knapp mit 8:9 Punkten geschlagen geben musste und damit den 5. Platz erreichte.

Nach einer langen Wettkampfpause von 5 Jahren trat Alexander Neundörfer erstmals wieder auf die Fläche. Er kämpfte in der Gewichtsklasse Herren bis 80kg, in der 5 Kämpfer an den Start gingen. Alexander hatte es in seinem Kampf mit dem ehemaligen Bavarian Open-Sieger Christian Krause aus Kolbermoor zu tun. In einem packenden Kampf musste sich Alexander jedoch mit 1:11 Punkten geschlagen geben, konnte aber dennoch die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

Der letzte Starter der TKD-Abteilung war Uwe Kärger in der Gewichtsklasse Herren bis 80kg Leistungsklasse (LK) II. Er musste gegen Slavcho Rungelov, ebenfalls vom TKD Team Leon aus Nürnberg antreten. Trotz guter Blocks musste Uwe einige Körpertreffer hinnehmen, sodass er letztendlich seinen Kampf mit 3:8 Punkten verlor. Das bedeutete für ihn ebenfalls den 5. Platz.

B DSC 0079
B DSC 0038
B DSC 0054
B DSC 0022
B DSC 0139
B DSC 0091
B DSC 0073
B DSC 0126
B DSC 0060
B DSC 0016
B DSC 0056