Taping-Lehrgang mit Dr. Frank E. Düren

Bearb DSC 7988Am Samstag, 14. Juli 2007 veranstalteten wir einen abteilungsinternen Taping-Lehrgang mit dem Vereinsarzt der BTU, Dr. Frank Düren. Dr. Düren informierte die 19 Teilnehmer zunächst über Sinn und Zweck des Tapens. Danach zeigte er vier ausgewählte Taping-Verbände, die speziell auch bei Verletzungen im Taekwondo-Bereich eingesetzt werden.

Anschließend wurde fleißig am lebenden Objekt geübt und getapt, was die Rolle hergab! Es war ein sehr interessanter und lehrreicher Tag mit Dr. Düren.

Bearb DSC 8032
Bearb DSC 8040
Bearb DSC 8021
Bearb DSC 8002
Bearb DSC 7988
Bearb DSC 8009
Bearb DSC 7983
Bearb DSC 8043
Bearb DSC 8051
Bearb DSC 7973
Bearb DSC 8017
Bearb DSC 7972