Tae-Kwon-Do - Aktuelles

Ordentliche Abteilungs(jugend)versammlung

Ordentliche Abteilungsjugendversammlung der Abteilung Tae-Kwon-Do des TSV 1860 Ansbach e. V.
am Freitag, den 17. Juli 2020, um 17:00 Uhr, als Online-Versammlung im Zoom-Meeting-Raum (Zugangsdaten per Email)

Ordentliche Abteilungsversammlung der Abteilung Tae-Kwon-Do des TSV 1860 Ansbach e. V.
am Freitag, den 17. Juli 2020, um 18:00 Uhr, als Online-Versammlung im Zoom-Meeting-Raum (Zugangsdaten per Email)

Hinweis: Die Zugangsdaten werden vor dem Versammlungstermin per Email verschickt. Alle Mitglieder der Abteilung, die bisher nicht im aktuellen Email-Verteiler für das Online-Training sind, melden sich bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Weiterlesen

Schöne Ostern!

TKD BunnyOstern 1 1Liebe Taekwondoin, liebe Eltern,

wir wünschen Euch und Euren Familien schöne und erholsame Osterfeiertage!
Zur Information: Die Bayerische Taekwondo Union (BTU) hat - wegen der Corona-Pandemie - alle Maßnahmen (Meisterschaften, Wettkämpfe und Lehrgänge) bis zum 31. Mai 2020 ausgesetzt.
Auch unser Training und unsere geplanten Veranstaltungen (Gürtelprüfung, Maiwanderung) können bis auf weiteres nicht stattfinden bzw. müssen ausfallen. 
Sobald Veranstaltungen und unsere Trainingseinheiten wieder stattfinden können, werden wir euch informieren.
Für alle, denen - so wie uns - das Training fehlt: bestimmt habt ihr ein bisschen Platz zum Wiederholen der Formen, zum Überarbeiten eures Ilbo-taeryion-Programms (Einschrittkampf), zum Ausprobieren eurer bisher gelernten Selbstverteidigungstechniken. Vielleicht hat der eine oder andere auch wieder Lust, sich die Theorie durchzulesen! ;-)
Wir vermissen Euch alle sehr und hoffen, dass wir uns bald wieder in der Halle zum Training treffen dürfen!
In dieser von Corona sehr stark geprägten und ungewöhnlichen Zeit wünschen wir Euch allen aber vor allem: bleibt gesund!
Viele Grüße von 
Eurem Trainerteam

Bildnachweis: Unser Ostertokki wurde designt von Tanja Tonn

Vorübergehende Einstellung des Trainingsbetriebs

Liebe Taekwondoin, liebe Eltern,

da alle Schulen bayernweit wegen der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) geschlossen werden, werden auch wir alle Trainingseinheiten und damit unseren gesamten Taekwondo-Trainingsbetrieb ab inklusive Freitag, 13.03.2020, bis auf weiteres einstellen.

Uns liegt die Gesundheit unserer Sportlerinnen und Sportler sehr am Herzen, deshalb haben wir diesen Entschluss gefasst und folgen damit auch der Empfehlung des TSV-Vorstandes.

Die Termine für die theoretische Gürtelvorprüfung (geplant für 13.03.2020) und die Gürtelprüfung (geplant 03.04.2020) werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, der euch rechtzeitig mitgeteilt und auch auf der Homepage veröffentlicht wird. Der Start unseres Trainingsbetriebs wird ebenfalls auf unserer Homepage veröffentlicht.

Wir wünschen allen unseren Taekwondoin und ihren Familien alles Gute! Bleibt gesund!

Bis bald
Eure Taekwondo-Trainerinnen und Trainer und die Vorstandschaft

 

Internationaler BTU-Poomsae-Cup 2020

Int BTU03Die Bayerische Taekwondo Union startete die Wettkampfsaison 2020 im Formenlauf mit dem Internationalen BTU-Poomsae-Cup in Dillingen. Es gingen 245 Sportlerinnen und Sportler aus 21 Vereinen an den Start. Neben Sportlern aus Bayern waren Taekwondoin aus Sachsen und Baden-Württemberg vertreten. Bei dieser Meisterschaft waren zwei Leistungsklassen ausgeschrieben: im Punkteturnier starteten die Rot-und Schwarzgurte, im Nachwuchsturnier die Grüngurte bis zum 1. Kup. Zum ersten Mal erhielten bei einer Formenmeisterschaft in Bayern Para-Sportlerinnen und –Sportler die Gelegenheit, an einer eigenen Meisterschaft teilzunehmen. Die Abteilung Taekwondo des TSV 1860 Ansbach vertraten 14 Sportlerinnen und Sportler, die sowohl im Team, als auch im Einzel, im Paarlauf und im Family Poomsae antraten.

Weiterlesen

Simsa II 2019

Simsa II 19 67Am Freitag, 12. Oktober 2019, fand unsere zweite Gürtelprüfung im Jahr 2019 statt. Als Prüfer fungierte auch dieses Mal unser langjähriger Prüfer der Bayerischen Taekwondo Union, Meister Angelo Gagliano aus Schwabach. Insgesamt stellten sich 28 Prüflinge dem anstrengenden Prüfungsprogramm: Grundschule, Pratzenkicken, Formenlauf, Einschrittkampf,Wettkampf, Selbstverteidiung, Bruchtest und Theorie. Bevor die Prüflinge die Prüfung vor Meister Angelo ablegen durften, mussten sie die Vorprüfungen in Theorie (schriftlich) und Praxis vor dem Trainerteam erfolgreich absolvieren.

Weiterlesen

Training für unsere Jüngsten - Kiddies-Training

Im Schuljahr 2019/2020 kann das Training für die Kiddies (3 bis 6 Jahre) von 16 bis 17 Uhr -  berufsbedingt - leider nicht stattfinden!

Wir bieten daher folgendes Training für unsere Jüngsten an:
Kinder ab 3 Jahren können zusammen mit ihren Eltern dienstags und freitags von 17 bis 18:30 Uhr in der Sporthalle Gymnasium Carolinum trainieren. 
Wir bilden im Training für unsere Jüngsten eine eigene Trainingsgruppe.

 

 

#FilltheBottleChallenge - Wir machten mit!

In einer Stunde Kippen im Wert von etwa 360.000 l Wasserverschmutzung gesammelt

DSC 0711Unter dem Motto #FillTheBottle sammelten während des vereinsinternen Wochenendlehrgangs am 31. August 2019 16 Mitglieder der Taekwondo-Abteilung des TSV 1860 Ansbach e. V. innerhalb einer Stunde etwa 9.000 Zigarettenstummel in der Innenstadt. Die Idee dazu stammt ursprünglich aus Frankreich und hat sich seit Anfang August unter dem oben genannten Hashtag in den sozialen Medien ausgebreitet. Dabei geht es darum, die Umwelt von den Überresten der Zigaretten zu säubern, in dem man Zigarettenstummel vom Boden aufhebt, in einer Plastikflasche sammelt, davon ein Bild macht und so andere dazu inspiriert, ebenfalls Handschuhe anzuziehen und zu sammeln. „Beim Taekwondo ist uns nicht nur der sportliche Aspekt wichtig. Zum "Do"  (koreanisch: ‚Lehre, Weg‘) gehört es auch, sich außerhalb der Sporthalle zu engagieren“ erklärte Jugendabteilungsleiterin Evelyn Saal.

Weiterlesen

Trainingssamstag in den Sommerferien

DSC 0460Fast am Ende der Sommerferien - am Samstag, 31. August 2019 - nahmen 21 Taekwondoin des TSV 1860 Ansbach e. V. an einem vereininsternen Lehrgang teil. Die Motivation unter den Teilnehmer*innen war sehr hoch, da bei dem Lehrgang Inhalte intensiv geübt werden können, die im normalen Trainingsalltag zu kurz kommen. Außerdem kommt der Spaß dabei auch nicht zu kurz. Unter der Anleitung von Jugendabteilungsreferentin Evelyn Saal wurden zunächst einzelne Elemente der verschiedenen Formen und Synchronität trainiert.
Die realistische Selbstverteidigung im Bus oder Zug war anschließend ein wichtiges Thema.
Danach übten alle gemeinsam die wichtigsten Grundregeln der Ersten Hilfe (überprüfen der Vitalfunktionen, das Absetzen des Notrufs, stabile Seitenlage, das Anbringen verschiedener Verbände, etc.). ES ist uns sehr wichtig, dass alle unsere Sportler*innen die wichtigsten Regeln der Ersten Hilfe kennen, immer wieder üben und im Ernstfall anwenden können.

Nach der Mittagspause erklärten Evelyn Saal und Inge Bühler-Saal, Prüferinnen der Deutschen Taekwondo Union für die Abnahme des neuen Taekwondo-Sportabzeichens, die Inhalte und den Ablauf der Abnahme des Sportabzeichens. Gemeinsam wurden die verschiedenen Elemente danach geübt und ausprobiert.

Weiterlesen

Breitensportlehrgang in Oberhaching 2019

OH 9Vom 16. bis 18. August nahmen 11 Sportler des TSV Ansbach an einem von Klaus Haggenmüller (Breitensportreferent der BTU) organisierten Breitensportlehrgang in Oberhaching teil. Insgesamt waren fast 200 Teilnehmer anwesend. Zwar etwas weniger als letztes Jahr, dennoch wurden vielfältige Trainingseinheiten aus den Bereichen Taekwondo, Fitness, sowie andere Kampfsportarten angeboten. Um die Inhalte mit Freude und Können weiter zu geben, waren zahlreiche Referenten mit ihren Assistenten aus ganz Deutschland eingeladen. Unter ihnen auch viele international erfolgreiche Leistungssportler, anerkannte DAN-Prüfer, sowie Funktionäre der BTU.

Weiterlesen

Grillfest 2019

Am Samstag, deGrillfest 201913n 27. Juli, fand bei herrlichem Sonnenschein, unser traditionelles Sommer-Grillfest an den Außensportanlagen des Theresien-Gymnasiums statt. Es stand uns auch heuer wieder das Beachfeld der Volleyball-Abteilung zur Verfügung - ein herzliches Dankeschön geht an die Volleyballabteilung, dass wir zu Gast sein durften.
Zur großen Freude des Orgateams waren sehr viele Taekwondoin mit ihren Eltern, Freunden und Geschwistern gekommen, um gemeinsam zu grillen, zu spielen, tolle und interessante Gespräche zu führen und vieles mehr.
Besonders eifrig wurden die Beachvolleyballfelder genutzt und viele Spiele in unterschiedlicher Besetzung ausgetragen. Etliche Kinder wurden in dem feinen Sand ein-, aber auch wieder ausgebuddelt! :-) Zwischendurch wurde fleißig gegrillt. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an unsere Eltern und Taekwondoin für all die leckeren Kuchen- und Salatspenden!

Weiterlesen