TSV 1860 Ansbach: Qualifikation zur Bayerischen Taekwondo-Meisterschaft erreicht

Bearb NBT 2006 04 08 0270Am Samstag, 8. April 2006 fand in Dillingen die Nordbayerische Meisterschaft im Taekwondo im Bereich Formenlauf (Poomsae) statt - das Qualifikationsturnier für die Bayerischen Meisterschaften. Vom TSV 1860 Ansbach starteten 11 Taekwondoin im Einzel-, Paar- und im Synchronlauf.

Die Konkurrenz bei dieser Meisterschaft war sehr stark, da auch Dan-Träger, die im Bayerischen Kader auf Bundesebene kämpfen, diese Meisterschaft zur Nominierung brauchten. So kämpften in den einzelnen Klassen z.B. Grüngurtträger gegen Schwarzgurtträger.
Unsere Kämpfer erreichten deshalb in den Einzelläufen (Justin Adam, Yvonne Birner, Jessica Gajocha, Alexander Neundörfer, Evelyn Saal, Martin Saal, Elina Valuev, Katharina Walz) und im Paarlauf (Evelyn Saal, Alexander Neundörfer) bei zum Teil 27 Startern in den einzelnen Klassen trotz recht guter Leistungen zwar einen guten Platz im Mittelfeld, konnten sich aber nicht zur Bayerischen Meisterschaft qualifizieren.
Auch unsere Synchronteams erwartete sehr starke Konkurrenz durch die Schwarzgurt-Teams aus Kolbermoor und Krumbach. Dennoch erkämpften sich das Fünfer-Synchron-Team der Mädchen (Jessica Gajocha, Franziska Schletterer,  Elina Valuev, Katharina Walz und Marnie Walteich) mit dem fünften Platz und das Synchron-Team der Jungen (Alexander und Daniel Neundörfer, Martin Saal) mit dem vierten Platz die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft, die am 22. Juli 2006 in Buchloe stattfindet.

Bearb NBT 2006 04 08 0296
Bearb NBT 2006 04 08 0037
Bearb NBT 2006 04 08 0270
Bearb NBT 2006 04 08 0105
Bearb NBT 2006 04 08 0017
Bearb NBT 2006 04 08 0136
Bearb NBT 2006 04 08 0013
Bearb NBT 2006 04 08 0053
Bearb NBT 2006 04 08 0298
Bearb NBT 2006 04 08 0121
Bearb NBT 2006 04 08 0042