Dan-Prüfung in Dillingen

dp1 Am Samstag, 10. Dezember 2016, fand in Dillingen die letzte Dan-Prüfung dieses Jahres statt. Insgesamt 73 Prüflinge stellten sich auf drei Flächen den Anforderungen für die nächsthöhere Graduierung. Vom TSV 1860 Ansbach e. V. nahmen Michael Block und Ayman Suleimani an der Prüfung teil.

Insgesamt gab es an diesem Tag drei Prüfungsgremien: Gremium 1, bestehend aus Heinrich Magosch (Vorsitz), Reinhold Gruber und Abdullah Ünlübay, prüfte dabei die Mädchen und Frauen zum 1. und 2. Poom bzw. Dan. Gremium 2 (Günther Sonner, Wolfgang Wassermann, Daniel Wolf) war für die Prüfung der Jungen und Männer zum 1. und 2. Poom bzw. Dan verantwortlich. Den Augen des dritten Gremiums (Heinz Gruber, Michael Wolfsteiner, Sergio Albanese) mussten sich die höheren Dan-Grade stellen.

Nach einer kurzen Begrüßung startete die Prüfung auf allen drei Flächen gegen 10.30 Uhr mit dem Formenlauf. Zuerst wurden zwei Überprüfungsformen und anschließend die Prüfungsform vorgetragen. Die anschließenden Disziplinen Ilbo-Taeryon (Einschrittkampf), Kyorugi (Wettkampf) sowie Hossinsul (Selbstverteidigung) wurden mit einem weiteren Prüfling zusammen geprüft.

Michaels Partner war Kenneth Jannasch vom TSV Neubiberg. Beide überzeugten die Prüfer in den anstehenden Disziplinen mit gutem Abstandsgefühl beim Ilbo-Taeryon, sinnvollen Kick-Kombinationen beim Wettkampf sowie effektiven Selbstverteidigungstechniken.
Der abschließende Bruchtest wurde wieder einzeln präsentiert: Seine Zweier-Kombination (bestehend aus Ellenbogenschlag und gesprungenem Ap-chagi) sowie der Einzelbruchtest (Handkantenschlag mit der Außenseite) funktionierte bei Michael perfekt. Alle Bretter brachen bereits beim ersten Versuch.

Gegen 16.00 Uhr war die Prüfung auf allen drei Flächen beendet. Die Prüfungsergebnisse wurden daraufhin in der Schlussaufstellung bekannt gegeben:

Michael bestand souverän die Prüfung zum 1. Dan und ist somit nun Schwarzgurt. Herzlichen Glückwunsch!

dp15
dp19
dp7
dp6
dp17
dp3
dp21
dp22
dp5
dp8
dp12
dp18
dp13
dp1
dp16
dp2
dp4
dp9
dp14
dp11
dp10
dp20